Indikationen Kinder & Jugendliche

Kinder1smallDie craniosacrale Biodynamik für Kinder und Jugendliche ist für mich immer wieder eine Herausforderung, die ich gerne und mit viel Freude angehe. Die sanfte Therapie arbeitet begleitetend und unterstützend. Dies kommt besonders bei Kindern und Jugendlichen gut an. Sie schätzen es, wenn eine „neutrale“ Person ihre Beschwerden und Probleme ernst nimmt. Vor allem aber sind sie sehr erleichtert, wenn sie feststellen, dass die angenehme Behandlung sehr positive Auswirkungen hat.

Indikationen bei Kindern und Jugendlichen sind

  • Entwicklungsstörungen
  • Selbstwertprobleme
  • Unruhe, Stress, Hyperaktivität
  • hohe Infektanfälligkeit
  • Allergien, Asthma
  • Angstzustände, Bettnässen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Unterstützung Zahn- und Kieferregulation
  • Nachbehandlung bei Unfällen oder schweren Krankheiten
  • Trauerprozesse bei Scheidungen oder Tod

Craniosacral Caputo Kinder BabySäuglinge & Babys

Pränatale Ereignisse und Geburtstraumata können Säuglinge oft nicht selbst verarbeiten. Die Craniosacral-Therapie unterstützt die Fähigkeit zur Selbstregulierung und ermöglicht dem Neugeborenen eine tiefgreifende Entspannung auf struktureller und emotionaler Ebene.

Indikationen bei Säuglingen und Babys sind

  • Häufiges Schreien
  • Schlafprobleme
  • Dreimonats-Kolliken
  • Saugprobleme
  • Trinkschwäche, Schluckstörungen
  • Infektanfälligkeit
  • Schiefhals, Schädelassymetrien
  • Übermüdung, Überreizung
  • Stärkung der Bindung zur Mutter (Bonding)
  • Stärkung des gesamten Organismus
„In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe.“
– Robert Schumann –